Warenkorb:
...

Hologrammhaftfolien














Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 50cm (45cm) mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 1 Vierecken ist durch wiederholte Vierecken mit der Länge der Seite 6 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Farbe und Breite:

    silbern (Breite 50cm)
    rot (Breite 45cm)
    grün (Breite 45cm)
    blau (Breite 45cm)
    Gold (Breite 45cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm
    400255: Preis rot 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400255: Preis rot 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400255: Preis rot mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400254: Preis blau 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400254: Preis blau 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400254: Preis blau mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400049: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400049: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400049: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400256: Preis grün 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400256: Preis grün 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400256: Preis grün mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400253: Preis Gold 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400253: Preis Gold 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400253: Preis Gold mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 20cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 1 Vierecken ist durch wiederholte Vierecken mit der Länge der Seite 6 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400130: Preis 1-10 m: 2,080€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400130: Preis 11-100 m: 1,870€/m ohne MwSt.
    400130: Preis mehr als 100 m: 1,660€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 30cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 1 Vierecken ist durch wiederholte Vierecken mit der Länge der Seite 6 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400129: Preis 1-10 m: 2,500€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400129: Preis 11-100 m: 2,290€/m ohne MwSt.
    400129: Preis mehr als 100 m: 2,080€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 25cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 1 Vierecken ist durch wiederholte Vierecken mit der Länge der Seite 6 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400134: Preis 1-10 m: 2,290€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400134: Preis 11-100 m: 2,080€/m ohne MwSt.
    400134: Preis mehr als 100 m: 1,870€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 25cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 1 Vierecken ist durch wiederholte Vierecken mit der Länge der Seite 6 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400139: Preis 1-10 m: 2,290€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400139: Preis 11-100 m: 2,080€/m ohne MwSt.
    400139: Preis mehr als 100 m: 1,870€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 25cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 1 Vierecken ist durch wiederholte Vierecken mit der Länge der Seite 6 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400144: Preis 1-10 m: 2,290€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400144: Preis 11-100 m: 2,080€/m ohne MwSt.
    400144: Preis mehr als 100 m: 1,870€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 25cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 1 Vierecken ist durch wiederholte Vierecken mit der Länge der Seite 6 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400149: Preis 1-10 m: 2,290€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400149: Preis 11-100 m: 2,080€/m ohne MwSt.
    400149: Preis mehr als 100 m: 1,870€/m ohne MwSt.




    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 50cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 2 Punkte ist auch ein Masterhologram, das aus winzigen Viereckpunkten in unterschiedlichen Sichtschichten, die regelmäßig auf der Oberfläche der Haftetikette ausgebreitet sind, gebildet ist.

  • Farbe und Breite:

    silbern (Breite 50cm)
    Gold (Breite 50cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm
    400042: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400042: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400042: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400371: Preis Gold 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400371: Preis Gold 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400371: Preis Gold mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.






    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 45cm (50cm) mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 3 Spiegel ist durch eine refletierende Regenbogenschicht ohne allerleie beschränkte Elemente repräsentiert; dort befinden sich nur fließende Regenbogenwechsel.

  • Farbe und Breite:

    silbern (Breite 45cm)
    golden (Breite 50cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm
    400043: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400043: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400043: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400248: Preis golden 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400248: Preis golden 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400248: Preis golden mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 30cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 3 Spiegel ist durch eine refletierende Regenbogenschicht ohne allerleie beschränkte Elemente repräsentiert; dort befinden sich nur fließende Regenbogenwechsel.

  • 400159: Preis 1-10 m: 2,500€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400159: Preis 11-100 m: 2,290€/m ohne MwSt.
    400159: Preis mehr als 100 m: 2,080€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 30cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 3 Spiegel ist durch eine refletierende Regenbogenschicht ohne allerleie beschränkte Elemente repräsentiert; dort befinden sich nur fließende Regenbogenwechsel.

  • 400164: Preis 1-10 m: 2,500€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400164: Preis 11-100 m: 2,290€/m ohne MwSt.
    400164: Preis mehr als 100 m: 2,080€/m ohne MwSt.














    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 45cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 4 Quadrate ist durch wiederholte der großen Quadrat mit der Länge der Seite 38 mm gebildet und es ist mit einem Masterhologram mit konzentrisch rotierenden Strichen gefüllt.

  • Farbe und Breite:

    silbern (Breite 45cm)
    rot (Breite 45cm)
    grün (Breite 45cm)
    blau (Breite 45cm)
    violett (Breite 45cm)
    Gold (Breite 45cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm
    400044: Preis rot 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400044: Preis rot 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400044: Preis rot mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400387: Preis Violet 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400387: Preis Violet 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400387: Preis Violet mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400250: Preis blau 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400250: Preis blau 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400250: Preis blau mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400251: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400251: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400251: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400249: Preis grün 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400249: Preis grün 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400249: Preis grün mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400252: Preis Gold 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400252: Preis Gold 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400252: Preis Gold mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.




    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 45cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 5 Ganja - es ist mit wiederholenden Kreislinien mit dem Durchschnitt 25 mm gebildet, die mit einem Masterhologramm von konzentriert rotierenden Strichen erfüllt ist und mit einem gleichen verkleinerten Motiv in allen Ecken des viereckigen Rasters ergänzt.

  • Farbe und Breite:

    silbern (Breite 45cm)
    Gold (Breite 45cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm
    400045: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400045: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400045: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400386: Preis Gold 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400386: Preis Gold 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400386: Preis Gold mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.




    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 45cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 6 Sägeblatt - winzige konzentriert liegende holografische Vielecke bilden buntfarbige Fächer mit einer zackenförmigen Begrenzung, die in den Zirkel mit dem Durchschnitt 30 mm eingeschrieben sind.

  • Farbe und Breite:

    silbern (Breite 45cm)
    Gold (Breite 45cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm
    400046: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400046: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400046: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400388: Preis Gold 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400388: Preis Gold 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400388: Preis Gold mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.


    Ein grenzenloser Haftfilm auf einer Rolle mit der Breit 45cm mit einer Auswahl von mehreren holografischen Motiven und Farben. Es handelt sich um eine universale großräumige Haftetikette, die für den Aufdruck mit Laserprinter, Thermotransferdruck oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist zur Bildung von ausdrucksvollen Haftetiketten Ihrer eigenen Formate und Größe nach Ihrem Bedarf oder nach dem Bedarf Ihrer Kunden bestimmt. Es ist ein universales Werkstück für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrametiketten, -kennzeichnungen und -plomben von beliebigen Formaten, die sich dann durch den farbigen oder schwarzweißen Aufrduck, z.B. auf dem Laserprinter, unterscheiden und die dann in den gewünschten Format ausgeschnitten swerden. Dieses Haftdruckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen und Spiegeleffekte fast bis zum Format A1. Der Laseraufdruck kann sehr gut die reflektierende Schicht übergeben und er bietet also auch die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Orten zu bergen, wo es nicht erwünscht ist und diese Methode kann auf der Endhaftetikette z.B. nur einige Spiegelfeldchen auf konkrät diefinierten Flächen ohne den Aufdruck lassen. Bei der Herstellung von der größeren Zahl der eigenen Etiketten ist die geeigneteste Verwendung von Schneideplotter für das am meisten effektive Ausschneiden der Haftetiketten nach dem Druck, was noch den Weg zu ganz neuen unbeschränkten Formaten von Etiketten eröffnet, die man bei der klassischen Hologramserienherstellung nicht erreichen kann. Die Haftfolie weist ausgezeichnete Eigenschaften zu allen Obreflächen auf – auch zu den Problematischen, wie z.B. aufgeraute Plaststoffe sind, bei denen man im Falle von destruktiven Hologrammhaftetiketten die Variante mit einer erhöhten Klebstoffschicht nehmen muss. Die exzellente Haftfestigkeit weist die Haftetikette auf den glatten Oberflächen auf, wie z.B. Glas, ganz reibungslos polierte oder lackierte Oberflächen, Komaxitoberflächen und auch saugfähige unzartere Materialien, wie z. B. Holz oder Papier sind.

    Unbeschadet die guten Klebeigenschaften, ist es nicht möglich diesen Haftfilm mit einer holografischen Plombe mit der destruktiven Tragschicht zu tauschen. Diese hier beschriebene Folien kann man praktisch von allen Oberflächen (inkl.Papier) ohne Beschädigung zu entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsetiketten z.B. für die Funktion des Gütesiegels zu benutzen. Falls Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsetiketten, die bei dem Versuch um die Entfernung sichtbar beschädigt werden, anfordern, benutzen Sie zu der Herstellung "H48 Spiegelhaftblatt mit VOID Schicht für den Druck auf Laserprinter".

  • MOTIV 7 Rhombus - farbige Wechsel der Masterhologrammstreichen bilden eine stimmungsvolle Matrize von farbigen Rauten, die in den Rechteck 48x24mm eingeschrieben sind.

  • Farbe und Breite:

    silbern (Breite 45cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm
    400047: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400047: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400047: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.








    Die endlose selbstklebende Hologrammfolie auf der Rolle mit der Breite 50cm mit der Auswahl von einigen holografischen Motiven. Es handelt sich um einen universalen großräumigen Aufkleber, der fürs bedrucken mit Drucker, Thermotransfertdrucker oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist bestimmt zur Bildung der eingeprägten Aufkleber der eigenen Gestaltenund Größen nach Ihren Anforderungen oder Anforderungen von Ihren Kunden. Es handelt sich um ein universales Halbprodukt für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrammetiketten, - zetteln und -plomben von beliebigen von Ihnen angeförderten Formaten durch das bloße farbige oder schwarzweiße Bedrucken, durch zB. Laserdrucker und das Herausschneiden in das benötigte Gestalt. Dieses selbstklebendes Druckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen oder Spiegeleffekte fast bis in Format A1. Der Laseraufdruck ist fähig die reflektierende Schicht zu überdecken und bietet so die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Stellen zu maskieren, wo es nicht erforderlich ist und es ermöglicht auf dem Finalaufkleber nur zB. einige Spiegelfelder an genau definierten Stellen ohne den Aufdruck zu lassen. Bei der Herstellung einer größeren Menge von eigenen Etiketten scheint es als die vorteilhafteste Verwendung des Schneideplotters für die am meisten effektivste Ausschneidung von Aufklebern nach dem Druck, was eröffnet auch den Weh zu den ganz unbeschränkten Gestalten von Etiketten, die man bei der klassischen Hologrammherstellung nicht einmal erreichen kann.

    Die selbstklebende Folie weist die ausgezeichnete Klebefähigkeit zu allen Oberflächen auf – auch zu den problematischen, wie aufgerauhte Plaststoffe sind, bei denen im Falle von destruktiven holografischen Aufklebern nötig ist die Variante mit erhöhter Klebstoffschicht zu wählen. Die ausgezeichnete Haftfestigkeit weist der Aufkleber auf den glatten Oberflächen auf, wie Glas, die ganz glatt lackierten oder polierten Oberflächen, Komaxitflächen und auch saugfähige rauere Materiale wie geschliffenes Holz oder Papier ist.

    Trotz den guten Klebbeigenschaften ist es nicht möglich dieses selbstklebendes Film mit der holografischen Plombe mit der destrukriven Tragschicht zu verwechseln. Diese hier beschriebenen Folien kann man ohne Beschädigung praktisch von allen Oberflächen inkl. Des ganz normalen Papiers entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsaufkleber zB. zum Zweck der Garantieplombe zu benutzen. Wenn Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsaufklebern, die bei dem Versuch um das Abkleben sichtbar beschädigt werden, benötigen, benutzen Sie für die Herstellung "H48 Selbsthaftklebendes Spiegelblatt mit VOID Schicht für den Laserdruck".

    Geeignet für die Herstellung der bedruckten Aufklebern, zur Belegung der Auflagen, Geschenken, Karten, Eintrittskarten, Autos, Produkten und für weitere Applikationen.

  • MOTIV 8 Ringe

  • Angebot der farbigen Varianten mit dem Motiv 8 „Ringe“:

    silbern (Breite 50cm)
    golden (Breite 50cm)
    rot (Breite 50cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400360: Preis rot 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400360: Preis rot 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400360: Preis rot mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400361: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400361: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400361: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    400125: Preis golden 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400125: Preis golden 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400125: Preis golden mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.


    Die endlose selbstklebende Hologrammfolie auf der Rolle mit der Breite 50cm mit der Auswahl von einigen holografischen Motiven. Es handelt sich um einen universalen großräumigen Aufkleber, der fürs bedrucken mit Drucker, Thermotransfertdrucker oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist bestimmt zur Bildung der eingeprägten Aufkleber der eigenen Gestaltenund Größen nach Ihren Anforderungen oder Anforderungen von Ihren Kunden. Es handelt sich um ein universales Halbprodukt für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrammetiketten, - zetteln und -plomben von beliebigen von Ihnen angeförderten Formaten durch das bloße farbige oder schwarzweiße Bedrucken, durch zB. Laserdrucker und das Herausschneiden in das benötigte Gestalt. Dieses selbstklebendes Druckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen oder Spiegeleffekte fast bis in Format A1. Der Laseraufdruck ist fähig die reflektierende Schicht zu überdecken und bietet so die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Stellen zu maskieren, wo es nicht erforderlich ist und es ermöglicht auf dem Finalaufkleber nur zB. einige Spiegelfelder an genau definierten Stellen ohne den Aufdruck zu lassen. Bei der Herstellung einer größeren Menge von eigenen Etiketten scheint es als die vorteilhafteste Verwendung des Schneideplotters für die am meisten effektivste Ausschneidung von Aufklebern nach dem Druck, was eröffnet auch den Weh zu den ganz unbeschränkten Gestalten von Etiketten, die man bei der klassischen Hologrammherstellung nicht einmal erreichen kann.

    Die selbstklebende Folie weist die ausgezeichnete Klebefähigkeit zu allen Oberflächen auf – auch zu den problematischen, wie aufgerauhte Plaststoffe sind, bei denen im Falle von destruktiven holografischen Aufklebern nötig ist die Variante mit erhöhter Klebstoffschicht zu wählen. Die ausgezeichnete Haftfestigkeit weist der Aufkleber auf den glatten Oberflächen auf, wie Glas, die ganz glatt lackierten oder polierten Oberflächen, Komaxitflächen und auch saugfähige rauere Materiale wie geschliffenes Holz oder Papier ist.

    Trotz den guten Klebbeigenschaften ist es nicht möglich dieses selbstklebendes Film mit der holografischen Plombe mit der destrukriven Tragschicht zu verwechseln. Diese hier beschriebenen Folien kann man ohne Beschädigung praktisch von allen Oberflächen inkl. Des ganz normalen Papiers entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsaufkleber zB. zum Zweck der Garantieplombe zu benutzen. Wenn Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsaufklebern, die bei dem Versuch um das Abkleben sichtbar beschädigt werden, benötigen, benutzen Sie für die Herstellung "H48 Selbsthaftklebendes Spiegelblatt mit VOID Schicht für den Laserdruck".

    Geeignet für die Herstellung der bedruckten Aufklebern, zur Belegung der Auflagen, Geschenken, Karten, Eintrittskarten, Autos, Produkten und für weitere Applikationen.

  • MOTIV 9 Scherben und Ringe

  • Angebot der farbigen Varianten mit dem Motiv 9 „Scherben und Ringe“:

    silbern (Breite 50cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400126: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400126: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400126: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.


    Die endlose selbstklebende Hologrammfolie auf der Rolle mit der Breite 30cm mit der Auswahl von einigen holografischen Motiven. Es handelt sich um einen universalen großräumigen Aufkleber, der fürs bedrucken mit Drucker, Thermotransfertdrucker oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist bestimmt zur Bildung der eingeprägten Aufkleber der eigenen Gestaltenund Größen nach Ihren Anforderungen oder Anforderungen von Ihren Kunden. Es handelt sich um ein universales Halbprodukt für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrammetiketten, - zetteln und -plomben von beliebigen von Ihnen angeförderten Formaten durch das bloße farbige oder schwarzweiße Bedrucken, durch zB. Laserdrucker und das Herausschneiden in das benötigte Gestalt. Dieses selbstklebendes Druckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen oder Spiegeleffekte fast bis in Format A1. Der Laseraufdruck ist fähig die reflektierende Schicht zu überdecken und bietet so die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Stellen zu maskieren, wo es nicht erforderlich ist und es ermöglicht auf dem Finalaufkleber nur zB. einige Spiegelfelder an genau definierten Stellen ohne den Aufdruck zu lassen. Bei der Herstellung einer größeren Menge von eigenen Etiketten scheint es als die vorteilhafteste Verwendung des Schneideplotters für die am meisten effektivste Ausschneidung von Aufklebern nach dem Druck, was eröffnet auch den Weh zu den ganz unbeschränkten Gestalten von Etiketten, die man bei der klassischen Hologrammherstellung nicht einmal erreichen kann.

    Die selbstklebende Folie weist die ausgezeichnete Klebefähigkeit zu allen Oberflächen auf – auch zu den problematischen, wie aufgerauhte Plaststoffe sind, bei denen im Falle von destruktiven holografischen Aufklebern nötig ist die Variante mit erhöhter Klebstoffschicht zu wählen. Die ausgezeichnete Haftfestigkeit weist der Aufkleber auf den glatten Oberflächen auf, wie Glas, die ganz glatt lackierten oder polierten Oberflächen, Komaxitflächen und auch saugfähige rauere Materiale wie geschliffenes Holz oder Papier ist.

    Trotz den guten Klebbeigenschaften ist es nicht möglich dieses selbstklebendes Film mit der holografischen Plombe mit der destrukriven Tragschicht zu verwechseln. Diese hier beschriebenen Folien kann man ohne Beschädigung praktisch von allen Oberflächen inkl. Des ganz normalen Papiers entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsaufkleber zB. zum Zweck der Garantieplombe zu benutzen. Wenn Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsaufklebern, die bei dem Versuch um das Abkleben sichtbar beschädigt werden, benötigen, benutzen Sie für die Herstellung "H48 Selbsthaftklebendes Spiegelblatt mit VOID Schicht für den Laserdruck".

    Geeignet für die Herstellung der bedruckten Aufklebern, zur Belegung der Auflagen, Geschenken, Karten, Eintrittskarten, Autos, Produkten und für weitere Applikationen.

  • MOTIV 9 Scherben und Ringe


  • 400224: Preis 1-10 m: 2,500€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400224: Preis 11-100 m: 2,290€/m ohne MwSt.
    400224: Preis mehr als 100 m: 2,080€/m ohne MwSt.


    Die endlose selbstklebende Hologrammfolie auf der Rolle mit der Breite 45cm mit der Auswahl von einigen holografischen Motiven. Es handelt sich um einen universalen großräumigen Aufkleber, der fürs bedrucken mit Drucker, Thermotransfertdrucker oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist bestimmt zur Bildung der eingeprägten Aufkleber der eigenen Gestaltenund Größen nach Ihren Anforderungen oder Anforderungen von Ihren Kunden. Es handelt sich um ein universales Halbprodukt für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrammetiketten, - zetteln und -plomben von beliebigen von Ihnen angeförderten Formaten durch das bloße farbige oder schwarzweiße Bedrucken, durch zB. Laserdrucker und das Herausschneiden in das benötigte Gestalt. Dieses selbstklebendes Druckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen oder Spiegeleffekte fast bis in Format A1. Der Laseraufdruck ist fähig die reflektierende Schicht zu überdecken und bietet so die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Stellen zu maskieren, wo es nicht erforderlich ist und es ermöglicht auf dem Finalaufkleber nur zB. einige Spiegelfelder an genau definierten Stellen ohne den Aufdruck zu lassen. Bei der Herstellung einer größeren Menge von eigenen Etiketten scheint es als die vorteilhafteste Verwendung des Schneideplotters für die am meisten effektivste Ausschneidung von Aufklebern nach dem Druck, was eröffnet auch den Weh zu den ganz unbeschränkten Gestalten von Etiketten, die man bei der klassischen Hologrammherstellung nicht einmal erreichen kann.

    Die selbstklebende Folie weist die ausgezeichnete Klebefähigkeit zu allen Oberflächen auf – auch zu den problematischen, wie aufgerauhte Plaststoffe sind, bei denen im Falle von destruktiven holografischen Aufklebern nötig ist die Variante mit erhöhter Klebstoffschicht zu wählen. Die ausgezeichnete Haftfestigkeit weist der Aufkleber auf den glatten Oberflächen auf, wie Glas, die ganz glatt lackierten oder polierten Oberflächen, Komaxitflächen und auch saugfähige rauere Materiale wie geschliffenes Holz oder Papier ist.

    Trotz den guten Klebbeigenschaften ist es nicht möglich dieses selbstklebendes Film mit der holografischen Plombe mit der destrukriven Tragschicht zu verwechseln. Diese hier beschriebenen Folien kann man ohne Beschädigung praktisch von allen Oberflächen inkl. Des ganz normalen Papiers entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsaufkleber zB. zum Zweck der Garantieplombe zu benutzen. Wenn Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsaufklebern, die bei dem Versuch um das Abkleben sichtbar beschädigt werden, benötigen, benutzen Sie für die Herstellung "H48 Selbsthaftklebendes Spiegelblatt mit VOID Schicht für den Laserdruck".

    Geeignet für die Herstellung der bedruckten Aufklebern, zur Belegung der Auflagen, Geschenken, Karten, Eintrittskarten, Autos, Produkten und für weitere Applikationen.

  • MOTIV 10 Scherben

  • Angebot der farbigen Varianten mit dem Motiv 10 „Scherben“:

    silbern (Breite 45cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400385: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400385: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400385: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.


    Die endlose selbstklebende Hologrammfolie auf der Rolle mit der Breite 50cm mit dem Dot Matrix-Motiv - symmetrische Räder in einem präzisen Raster erinnern an die LED-Display-Matrix. Es handelt sich um einen universalen großräumigen Aufkleber, der fürs bedrucken mit Drucker, Thermotransfertdrucker oder Siebdruck geeignet ist. Die Folie ist bestimmt zur Bildung der eingeprägten Aufkleber der eigenen Gestaltenund Größen nach Ihren Anforderungen oder Anforderungen von Ihren Kunden. Es handelt sich um ein universales Halbprodukt für eine schnelle und billige Herstellung von Hologrammetiketten, - zetteln und -plomben von beliebigen von Ihnen angeförderten Formaten durch das bloße farbige oder schwarzweiße Bedrucken, durch zB. Laserdrucker und das Herausschneiden in das benötigte Gestalt. Dieses selbstklebendes Druckmedium verbreitet die Druckmöglichkeiten um die holografischen oder Spiegeleffekte fast bis in Format A1. Der Laseraufdruck ist fähig die reflektierende Schicht zu überdecken und bietet so die Möglichkeit das holografische Charakter des Druckmediums an den Stellen zu maskieren, wo es nicht erforderlich ist und es ermöglicht auf dem Finalaufkleber nur zB. einige Spiegelfelder an genau definierten Stellen ohne den Aufdruck zu lassen. Bei der Herstellung einer größeren Menge von eigenen Etiketten scheint es als die vorteilhafteste Verwendung des Schneideplotters für die am meisten effektivste Ausschneidung von Aufklebern nach dem Druck, was eröffnet auch den Weh zu den ganz unbeschränkten Gestalten von Etiketten, die man bei der klassischen Hologrammherstellung nicht einmal erreichen kann.

    Die selbstklebende Folie weist die ausgezeichnete Klebefähigkeit zu allen Oberflächen auf – auch zu den problematischen, wie aufgerauhte Plaststoffe sind, bei denen im Falle von destruktiven holografischen Aufklebern nötig ist die Variante mit erhöhter Klebstoffschicht zu wählen. Die ausgezeichnete Haftfestigkeit weist der Aufkleber auf den glatten Oberflächen auf, wie Glas, die ganz glatt lackierten oder polierten Oberflächen, Komaxitflächen und auch saugfähige rauere Materiale wie geschliffenes Holz oder Papier ist.

    Trotz den guten Klebbeigenschaften ist es nicht möglich dieses selbstklebendes Film mit der holografischen Plombe mit der destrukriven Tragschicht zu verwechseln. Diese hier beschriebenen Folien kann man ohne Beschädigung praktisch von allen Oberflächen inkl. Des ganz normalen Papiers entfernen. Es ist also nicht möglich sie als Sicherheitsaufkleber zB. zum Zweck der Garantieplombe zu benutzen. Wenn Sie das Material für die Herstellung von eigenen Sicherheitsaufklebern, die bei dem Versuch um das Abkleben sichtbar beschädigt werden, benötigen, benutzen Sie für die Herstellung "H48 Selbsthaftklebendes Spiegelblatt mit VOID Schicht für den Laserdruck".

    Geeignet für die Herstellung der bedruckten Aufklebern, zur Belegung der Auflagen, Geschenken, Karten, Eintrittskarten, Autos, Produkten und für weitere Applikationen.

  • MOTIV 11 Dot Matrix

  • silbern (Breite 50cm)

    Filmdicke 40µm, Klebstoffdicke 20µm

    400400: Preis silbern 1-10 m: 3,170€/m ohne MwSt. . . . . . m    Sofort verfügbar
    400400: Preis silbern 11-100 m: 2,960€/m ohne MwSt.
    400400: Preis silbern mehr als 100 m: 2,810€/m ohne MwSt.
    Kontakte
    info@hologram-produktion.de
    +420 603 357 606 (in Englisch)